Pressemitteilung

Die Stadt Mönchengladbach hat heute zusammen mit Catella das städtebauliche Konzept zur City Ost präsentiert. Das schwedische Unternehmen plant für seine Anleger auf dem ca. 14 ha großen Areal am Hauptbahnhof u.a. den Bau von ca. 1.500 neuen Wohnungen sowie diverse gewerbliche Nutzungen. Insgesamt soll über eine ½ Mrd Euro investiert werden. Für dieses Konzept soll nach Beschlussfassung durch den Stadtrat am 15. Februar 2018 das Bebauungsplanverfahren durchgeführt werden.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung.

180110_PM City Ost_final

Die Seestadt mg+ ist ein Projekt der Catella Project Management GmbH, Düsseldorf. Mehr Informationen finden Sie hier.

Das Projekt

Der See

Das Quartier

Die Lage

Wohnen

Mobilität

Energie

Kontakt